Home
Region & Leute

Wo pocht das Herz der Alpen?

11. Januar 2017

Es klingt wie ein Mysterium. Ein geheimer Ort, welcher aus Legenden entsprungen und sein Dasein anhand Überlieferungen begründet. Man erzählt von massivem Berggestein, majestätischen Gebirgsformationen und einer Landschaftskulisse wie aus einem Märchenbuch. Das Herz der Alpen.

 

Wir lieben Märchen. Wer nicht? Besonders, wenn Sie unsere Vorstellungen anregen, unsere  Gedankenwelt verzaubern und uns zum Träumen einladen. Stell dir vor, es gäbe einen Ort, erhöht auf einem Hochplateau, angestrahlt von der Sonne, welcher schützend seine Berge um sich ringt und in eine sanfte Naturlandschaft eingebettet ist. Wo man nicht nur Ruhe vor dem Alltag, sondern auch Entspannung von der Hektik erfährt, die Seele im Sonnenschein badet und das Gemüt vor lauter Freude strahlt. Ein Ort, an dem das Herz der Alpen pocht.
Diesen gibt es wirklich.

Herz der Alpen

Umrahmt von einer atemberaubenden Bergkulisse, kann man den Pulsschlag der Bergwelt spüren. Das beeindruckende Karwendelgebirge, der größte Naturpark der Ostalpen mit seinen vier großen Gebirgsketten, welche sich von Westen nach Osten erstrecken, wartet mit einer mächtigen Bergformation auf. Ehrfürchtig erblickt man im Karwendelgebirge die Schönheit des Bergmassives und zugleich die Geborgenheit der Natur. Ein Landschaftsgebiet das einem zu einer besonderen Erlebnisreise in die Alpenwelt verführt.

Das Wettersteingebirge, mit dem höchsten Gipfel der Zugspitze, erstreckt sich von Bayern bis nach Tirol und beeindruckt mit herrlichen Gebirgszügen.  Weiter westlich erhebt sich die Hohe Munde am Inntal. Von Mösern-Buchen, dem „Schwalbennest Tirols“ bietet sich ein einmaliger Blick auf den Gipfel der Bergerhebung. Auch von Leutasch aus erstrahlt die Hohe Munde in ihrer schönsten Pracht und lässt von wunderbaren Bergtouren träumen.

Das Karwendelgebirge, das Wettersteingebirge und die Hohe Munde umschließen mit ihrem anmutigen Gestein das pochende Herzstück der Alpen – die Olympiaregion Seefeld. Eine pulsierende Region mit den 5 Ortschaften: Seefeld, Leutasch, Mösern-Buchen, Scharnitz und Reith. Jeder Ort birgt zu jeder Jahreszeit seine eigene Charakteristik und bezaubert mit Charme und Vielfalt.

Lass uns aufhören zu träumen und die Olympiaregion Seefeld mit ihrer einmaligen Berg- und Naturlandschaft erleben!

 

Weiterführender Link:
Entdecke die Olympiaregion Seefeld

 

Fotos: Heidi Jehle/ Heinz Zak/ Stefan Wolf/ TVB Olympiaregion Seefeld

Tags: , , , , ,