Home
Winter

13 Wintererlebnisse, die man nicht verpassen sollte!

6. Februar 2017

Sie wollten im Urlaub schon immer mal etwas ganz Besonderes erleben? Etwas tun, das Sie vorher vielleicht noch nie gemacht haben? Die Wintererlebnisse der Olympiaregion Seefeld bieten jede Menge außergewöhnliche Abenteuer für Jung und Alt!

 

Fahren Sie doch einmal in einem Pistenbully mit, testen Sie Ihre Treffsicherheit beim Biathlon oder fahren Sie frühmorgens als Erste auf den Pisten! Diese und viele weiteren spannenden Erlebnisse bietet das Erlebnisprogramm mit der Olympiaregion Seefeld Card, kostenfrei und ganz exklusiv! Jede Woche gibt es spannende Unternehmungen, die auf Ihrer To-Do-Liste stehen sollten. So nehmen Sie teil: Melden Sie sich im Vorfeld einfach durch Ihren Vermieter oder im Infobüro an und buchen Sie das Erlebnis Ihrer Wahl auf die Gästekarte – und schon kann’s losgehen!

Ihre Wintererlebnisse im Überblick:

1.    “G’schwind am Gschwand”: Morgenskilauf

Morgenstund‘ hat Gold im Mund! Deshalb bieten Ihnen die Geschwandkopflifte ein ganz besonderes Erlebnis am Morgen: Seien Sie die Ersten auf dem Berg und genießen Sie das Privileg, Ihre Spur auf den frisch präparierten Pisten zu ziehen. Zwischen 8 und 9 Uhr haben Sie die Lifte ganz für sich allein. Danach lockt ein stärkendes, herzhaftes Frühstück auf der Sonnenalm. Der perfekte Start in den Tag!

2.    “Spuren wie die Profis“ – Pistenbully-Fahren

Die Pistenbullys und ihre Fahrer sind die Helden der Nacht und sorgen für bestens präparierte Pisten und Loipen. Über 20 Maschinen mit bis zu beeindruckenden 455 PS, ausgestattet mit modernster Technik, sind nachts unterwegs. Wollten Sie schon immer einmal persönlich mitfahren? Gerne! Mit der Olympiaregion Seefeld Card werden Sie für einen Abend Teil des Teams und helfen bei der Präparierung unseres Gebietes!

3.    “Auf der Pirsch”: Wildtierfütterung hautnah erleben

Die weite Bergwelt der Olympiaregion Seefeld beheimatet viele Wildtiere. Wer Glück hat, bekommt ein Reh oder ein anderes Wildtier zu Gesicht. Doch wie überleben die Tiere eigentlich den Winter? Wie ernähren sie sich? Wer füttert sie? Unser Förster nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch die Natur. Erfahren Sie Wissenswertes rund um die Wildtierfütterung und werden Sie belohnt mit dem einen oder anderen Blick eines Waldbewohners.

4.    Treffsicher durch den Winter – Biathlon Schnuppern

Biathlon ist eine faszinierende Sportart. Beim Langlaufen und Schießen am Stand, werden Ausdauer und Präzision vereint und der Sportler richtig auf die Probe gestellt. Wollen auch Sie ihr Geschick und ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig – hier können Sie in den angesagten Wintersport hineinschnuppern und selbst Ihr Können testen. Dieser Schnupperkurs ist ein Erlebnis, das viel Spaß für Jung und Alt, sowie lehrreiche Eindrücke mit sich bringt.

5.    Zu Gast am Zottlhof

Die Hochlandrinder am Zottlhof sind vor allem eines: zottelig! Mit ihren langen Haaren unter denen die braunen Kulleraugen hervorschauen, lassen Sie das Herz eines jeden Besuchers schmelzen. Wer die Tiere einmal ganz nah erleben möchte, sollte dem Zottlhof unbedingt einen Besuch abstatten. Hier können Sie Wissenswertes über die Tiroler Zucht erfahren und sogar selbst die Heugabel in die Hand nehmen. Eine tolle Unternehmung für Tierliebhaber und Familien, die wissen wollen, was zurück zum Ursprung bedeutet und Nahrung so wertvoll macht.

6.    Auf die Piste, fertig, los! – Nachtskilauf in der Olympiaregion Seefeld

Abends bei beleuchteter Piste unter dem Sternenhimmel Ski zu laufen, ist ein ganz besonders schönes Erlebnis. Starten Sie nach Sonnenuntergang auf die Piste und fahren Sie in die Nacht hinein! Zwischen 17:30 und 18:30 Uhr sind Sie die ersten und einzigen Skifahrer auf den perfekt präparierten Pisten der Rosshütte. Ein Privileg, das ihren Urlaub unvergesslich macht!

7.    Spurenlesen – Kinderprogramm

Wer schon einmal durch die Schneelandschaft gewandert ist, der hat sie sicher schon gesehen: die unzähligen Spuren im Schnee. Pfoten, Tatzen, Krallen, Hufabdrücke und noch viele mehr, zu entdecken gibt es allerlei! Doch zu wem gehören diese Spuren eigentlich? Wer lebt dort draußen im Schnee? Unser Naturparkführer hat jede Menge spannende Tiergeschichten zu erzählen und zeigt den Kids spielend, wie man Spuren lesen kann. Alter: 7 – 14 Jahre.  Ein großartiges Abenteuer, bei dem die Kleinsten viel lernen können und anschließend viel zu berichten haben.

8.    Geschichtsträchtiges Seefeld

Der kleine Ort Seefeld hat in der Geschichte schon so einiges gesehen. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Zeit. Unsere staatlich geprüfte Fremdenführerin Frau Glatzl erzählt Ihnen spannende Geschichten von damals bis heute. Auf einem abwechslungsreichen Winterspaziergang entdecken Sie Seefelds Vergangenheit und Gegenwart.

9.    Sternenwanderung im Schnee

Fernab von den Lichtern der bewohnten Dörfer und Städte, leuchtet der Sternenhimmel noch viel intensiver. Nachts, wenn die Welt zur Ruhe gekommen ist, können Sie die Natur von einer anderen Seite erleben. Eine fachkundige Wanderung durch das schlafende Winterwunderland wird Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bescheren. Lauschen Sie der Stille der Nacht und beobachten Sie die Sterne am Horizont – ein paar lustige und spannende „G’schichtln“ aus der Umgebung dürfen bei einem solchen Ausflug natürlich auch nicht fehlen. Ein unterhaltsamer Abend ist garantiert!

10.     Durch den Leutascher Winterwald

Das traumhafte Leutaschtal biete viele unberührte Plätze, die entdeckt werden wollen. Wandern Sie mit unserem Naturführer Hans Bantl durch das Tal und erkunden Sie magische Plätze wie das Gaistal oder das Katzenloch. Diese Unternehmung verspricht eine wunderschöne Wanderung mit tollen Ausblicken in netter Begleitung!

11.    Die Olympiaregion in Bild und Ton

Ganz exklusive Filmvorführungen mit Heimatfilmen seit 1955 werden im Cinepoint Seefeld gezeigt. Auf dem Programm steht der Film „Ruf der Pferde“ (2013) mit Hansi Hinterseer, ein tolles und spannendes Drama, gespielt in der schönen Welt der Tiroler Berge. Kuscheln Sie sich in die Kinosessel und genießen Sie beste Unterhaltung im Cinepoint!

12.     Schneeschuh-Wandern

Wandernd auf Schneeschuhen können Sie die Alpen von einer ganz neuen, unberührten Seite erleben. Weit weg vom Trubel der Pisten und des Alltags stapfen Sie auf Schneeschuhen durch den tiefen Schnee und können so Plätze entdecken, die sonst nicht so leicht zugänglich sind. Wir nehmen Sie mit auf eine Wanderung durch den mystischen Winterwald oder auf den Mühlberg, bei der Sie unvergessliche Ausblicke entdecken werden! Diese Unternehmung lohnt sich – nicht nur für Schneeschuhwander-Anfänger!

13.     „Ich lern’s in Seefeld“: Eisstockschießen

Eisstockschießen ist eine packende Sportart, die Ihren Ursprung in den Alpen hat. Wo könnte man sie also besser lernen als bei uns?! Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert. Zunächst bekommen Sie eine ausführliche Einweisung in die Technik und Regelkunde des alten Volkssports, anschließend werden Mannschaften gebildet, die gegeneinander antreten – möge der Bessere gewinnen! Wer weiß, vielleicht entdecken Sie ja sogar Ihr besonderes Talent für’s Eisstockschießen?

Haben Sie Ihr passendendes Wintererlebnis gefunden? Dann nichts wie ab zu ihrem persönlichen Abenteuer!

 

Weiterführender Link:
Winter-Erlebnisprogramm der Olympiaregion Seefeld

 

Fotos: TVB Olympiaregion Seefeld/ Heinz Holzknecht/ Andre Schönherr/ Fotolia/ Christian Schipflinger

Tags: , ,