Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 30. Nov. 2013

     

    Zum wiederholten Male ist die Olympiaregion Seefeld Drehort für einen Musikvideoclip. Diesmal handelte es sich um die Aufnahmen für einen Weihnachtsmusik Videoclip von Mario Biondi, den man wohl als „italienischen Barry White“ bezeichnen könnte. Der italienische Superstar, der in Englisch singt und deshalb auch in England, Amerika und Japan sehr bekannt ist, freute sich sehr für seinen Song “You’re my Christmas Baby” einen Clip in verschneiter Berglandschaft in Tirol drehen zu können. Beim Erstgespräch mit der Agentur Runmultimedia aus Verona, deren Referenzliste Musikstars wie Eros Ramazotti, Zucchero, Adriano Celentano, Giorgia, Tiziano Ferro… aufweist, wurden die Locations besprochen, die sich natürlich hauptsächlich in romantischer Schneelandschaft befinden sollten. Wie bestellt fiel dann pünktlich vor diesen Aufnahmen über Nacht nochmal eine Menge Schnee und machte aus der Olympiaregion Seefeld ein „Winter Wonderland“. Innenaufnahmen in edler, aber urgemütlicher Tiroler Weihnachtsatmosphäre bei geschmücktem Christbaum, offenem Kaminfeuer und vielen Kerzen vervollständigten den italienischen Traum von „Natale in montagna“.  

    Auf der offiziellen YouTube Seite von Mario Biondi findet man den Download vom Video ”You’re my Christmas Baby“:

     

    /* Style Definitions */
    table.MsoNormalTable
    {mso-style-name:”Normale Tabelle”;
    mso-tstyle-rowband-size:0;
    mso-tstyle-colband-size:0;
    mso-style-noshow:yes;
    mso-style-priority:99;
    mso-style-qformat:yes;
    mso-style-parent:””;
    mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
    mso-para-margin:0cm;
    mso-para-margin-bottom:.0001pt;
    mso-pagination:widow-orphan;
    font-size:11.0pt;
    font-family:”Calibri”,”sans-serif”;
    mso-ascii-font-family:Calibri;
    mso-ascii-theme-font:minor-latin;
    mso-fareast-font-family:”Times New Roman”;
    mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
    mso-hansi-font-family:Calibri;
    mso-hansi-theme-font:minor-latin;
    mso-bidi-font-family:”Times New Roman”;
    mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}

     

    http://www.youtube.com/watch?v=8Am6jyojYSM

    Schauplätze wie der Kaltwassersee im Rosshüttengebiet, Hütten und verschneite Landschaften in Neuleutasch, an der Leutascher Ache und im Naturschutzgebiet Wildmoos, sowie zwei exklusive Innenlocations in Neuleutasch und Seefeld waren die Favoriten von Regisseur Gaetano Morbioli, der mit seinem Team schon im Januar 2011 den Videoclip mit Tiziano Ferro produzierte.

    Hier finden Sie noch Fotos, die im Rahmen der Aufnahmen in der OLYMPIAREGION SEEFELD gemacht worden sind:

     

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI