Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 12. Feb. 2014

    Gregor Glanz rief – und alle kamen!

    Gleich zum Auftakt des 4. Seefelder Kristallzaubers lud  Elisabeth Gürtler erstmals in ihr exklusives Hotel Astoria zur VIP-Welcome Party. Die Stimmung war exzellent und die imposante Laser Show ging trotz leichten Regens perfekt über die Bühne. Auf der Bühne gaben einige der Stars des Open Air Konzertes am Samstag einen Vorgeschmack auf das zu erwartende Spektakel. So performten Natalia Kelly, Greg Bannis von den Hot Chocolate und Entertainer Dave Kaufmann einige Songs, die vom begeisterten Publikum akklamiert wurden. Und natürlich ließ es sich auch Gastgeber Gregor Glanz nicht nehmen, das Publikum mit seiner großartigen Stimme zu verwöhnen.

    Bei reichlich Sekt und kleinen Leckerbissen des Hauses wurde gefeiert und schlussendlich wurden noch von Elisabeth Gürtler Tickets für ihre Féte Imperial am 27. Juni in der Spanischen Hofreitschule verlost und eine mit mini Feuerwerk ausgestattete XXL Sachertorte angeschnitten. Ein fulminanter und edler Start in ein Wochenende der Sonderklasse, bei der sich auch die Gästeliste sehen lassen konnte: so amüsierten sich die Schauspieler Martin Semmelrogge, Barbara Wussow und Albert Fortell , Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, Miss Austria Ena Kadic, die Filmemacher Otto Retzer und Norbert Blecha, Carmen und Robert Geiss und zahlreiche Wirtschaftsmagnaten aus dem In- und Ausland, die sich an diesem Abend schon auf das große Open Air einstimmten.

    Am Samstag war es dann soweit: Startschuss zum 4. Seefelder Kristallzauber mit der Eröffnung in den Kristallzauberfarben gehaltenen Blue Carpet über den sich eine halbe Stunde die anwesende Prominenz unter dem Blitzlichtgewitter der zahllosen anwesenden Medien ins Vip-Zelt begab.

    War schon der Kick Off Event am Vorabend mit prominenten Gästen in Elisabeth Gürtlers Hotel Astoria ein Highlight der Seefelder Wintersaison, so toppte der 4. Kristallzauber die bisherigen Konzerte nochmals und tausenden Musikfans wurden mit einem einzigartigen Konzert verwöhnt!

    Ob Greg Bannis von den Hot Chocolate, Nino de Angelo, die bezaubernde Natalia Kelly, oder DJ Ötzi sich als Startgäste das Mikro in die Hand gaben, das Publikum feierte mit, und natürlich brachte allen voran Gastgeber Gregor Glanz mit seiner außergewöhnlichen Stimme und Entertainer-Qualitäten die Fans zum Toben.

    Im VIP Zelt verfolgten die illustre Runde Prominenz, ergänzt durch Jungelkönigin Melanie Müller, begeistert das Konzert und es wurden lautstark die Hits der Hauptbühne mitgesungen.

    Die anschließende Afterparty in der “Kanne” des Hotel Klösterbräu endete erst in den frühen Morgenstunden, wo sich selbst Swarowski Grandsigneur Gernot Langes- Swarovski, trotzdem er an seinen Rollstuhl gefesselt ist, noch bis weit nach Mitternacht amüsierte .

    Ein tolles Wochenende in den Tiroler Alpen, welches seinesgleichen wohl sucht, mit mehr als zufriedenen Gästen! eine win – win Situation für die Olympiaregion Seefeld!

    “Ich bin wahnsinnig glücklich über den unglaublichen Erfolg unseres Events und wir werden das in den kommenden Jahren noch weiter ausbauen und mit Sicherheit noch toppen!” verspricht Gregor Glanz und wird nach kurzer Erholungspause mit seinen ebenfalls überglücklichen Mitveranstaltern Armin Wanner und Jürgen Langer mit den Vorbereitungen zur 5. Jubiläumsveranstaltung für Februar 2015 beginnen!

    Videos:
    http://markenfunk.tv/stv/?SQa3MD
    http://tv.orf.at/program/orf2/20140211/694815801/373525

    Bericht Bezirksblatt
    http://www.meinbezirk.at/kitzbuehel/leute/glanz-abend-mit-vielen-stimmen-und-grossartiger-stimmung-d838746.html

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI