Home
zeit.los

Als die Bretter wandern lernten

Die ersten Skiwanderer, die sich auf dem Seefelder Plateau tummelten, galten als kurios und auch ein wenig verrückt. Mit den Olympischen Spielen des Jahres 1964 änderte sich das. Als langjähriger TVB-Direktor hat Walter Frenes die Entwicklung angestoßen und begleitet. Wie ein unermüdlicher Prediger mit richtig …

>> zum Beitrag
Region & Leute

Die olympische Geschichte der Olympiaregion Seefeld

Tirol ist das Sportland der Alpen. Bereits 1964 und 1976 hat Innsbruck bewiesen, dass Olympische Spiele hier ausgerichtet werden können. 50 Jahre später besteht erneut die Chance: Innsbruck/Tirol könnte sich für die Olympischen Spiele 2026 bewerben. Ob die Kandidatur überhaupt stattfinden wird, entscheidet eine Volksabstimmung …

>> zum Beitrag

#seefeld

Folge uns auf @visitseefeld und teile deinen Moment