Home
zeit.los

Als die Bretter wandern lernten

Die ersten Skiwanderer, die sich auf dem Seefelder Plateau tummelten, galten als kurios und auch ein wenig verrückt. Mit den Olympischen Spielen des Jahres 1964 änderte sich das. Als langjähriger TVB-Direktor hat Walter Frenes die Entwicklung angestoßen und begleitet. Wie ein unermüdlicher Prediger mit richtig …

>> zum Beitrag
zeit.los

A Yearning for space – Making Of

Der Naturfotograf & Influencer Tom Klocker erklimmt die schönsten Gipfel der Region – das war die erste Information die ich erhielt. Ich sollte ihn dabei begleiten und in diesem Zuge ein Video „a yearning for space“ über unsere wunderschöne Bergwelt produzieren. Ich wollte aber auf keinen …

>> zum Beitrag
Sommer

Die Hohe Munde – Wenn der Berg ruft

Die Hohe Munde ist eine der schönsten Aussichtspunkte der Olympiaregion Seefeld. Schon von Weitem kann man sie von (fast) allen Himmelsrichtungen bewundern und immer sieht sie ein wenig anders aus – mal lieblicher, mal schroffer, aber immer imposant. Die Hohe Munde hat nicht nur einen, …

>> zum Beitrag
zeit.los

Die Berge seine Begleiter – Heinz Zak

Heinz Zak ist einer der bekanntesten Extremkletterer Österreichs. Neben seiner Faszination für den Klettersport, hegt er auch eine Leidenschaft für die Fotografie und ist zudem ein Pionier im Slacklining. Auf seinen unzähligen Bergabenteuern rund um die Welt, schätzt Zak immer wieder die Rückkehr in seine …

>> zum Beitrag
zeit.los

Ein Kombinierer mit Biss – David Pommer

Beim ersten Heimweltcup der Saison startete der junge Tiroler, David Pommer, mit zwei Top-Ten-Platzierungen erfolgreich in die neue Sportsaison. Sein nächstes Ziel: Ein Platz auf dem Podest. Seine Motivation: Die FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld.   Bei herrlichem Wetter haben wir David Pommer beim …

>> zum Beitrag
Seite 1 von 212