Home
Sommer

Magdalena Kirchtag

17. Juli 2019

Magdalena Prozession & Kirchtag: Gelebte Tradition in der Region Seefeld

Traditionsreich, kirchlich und zugleich weltlich. Zu Ehren der Heiligen Magdalena veranstalten die ‚Luitascher’ am 22. Juli alljährlich eine Prozession – und feiern im Anschluss daran dem Anlass entsprechend. Eine echte dörfliche Tradition, für die sich die Leutascher in ihre schönsten Trachten kleiden.

Seinen Ursprung hat der Kirchtag im Weihtag zu Ehren der Heiligen Magdalena, als Kirchenpatronin der 1190 erstmals und 1820 neu erbauten „Magdalena Kirche“. Das Patrozinium mit Umzug findet von der Pfarrkirche Oberleutasch aus immer am 22. Juli statt – unabhängig vom Wochentag.

Kirchtag ist! Bunte Trachten und gelebte Tradition

Der Kirchtag wird als Feier nach einem Gottesdienst in der Oberleutasch – wie vielerorts – auch weltlich als Ortsfest gefeiert. Klar, dass sich die ‚Luitascher’ für den hohen Festtag feinmachen: Voller Stolz tragen sie ihre Festtagstrachten beim Patrozinium und der anschließenden Prozession.
Für Gäste der Region bietet der Magdalena Kirchtag die seltene Gelegenheit, ein traditionelles Kirchenpatrozinium mit Umgang zu erleben und anschließend in das dörfliche Vereinsleben einzutauchen. Denn aktive Leutascher Vereine gestalten das Nachmittagsprogramm und verköstigen die Besucher mit Süßem und Pikantem.

1 Kirchtag – 2 Musikgruppen

Wenn nach dem Einzug am Festplatz die Egerländerformation der Musikkapelle Leutasch aufspielt, sind schon alle versammelt. Nach der Prozession geht es zum Festgelände vor dem Ganghofermuseum, wo jedes Jahr verschiedene Musikgruppen aufspielen.

Spezialitäten nicht zu knapp

Neben Kulinarischem (vom Fußballclub, den Bäuerinnen, und den Steinröslern) warten die verschiedenen Vereine mit ihren Spezialitäten auf: Die Schützenkompanie ist mit einem Schießstand anwesend, außerdem sind der Fußballklub, der Tennisclub, der Skiclub Leutasch und die Freiwillige Feuerwehr mit dabei. Für die Kinder wird mit einer Hüpfburg, einem Kletterturm und vielen anderen Spielen auch einiges geboten. Die Jungbauern sind gemeinsam mit der Landjugend für den Betrieb der Schnapsbar zuständig. Denn es wird gern bis Mitternacht gefeiert!

Das kulinarische Angebot reicht von Kirchtagskrapfen über Gegrilltes bis zum vegetarischen Eintopf.

Die teilnehmenden Vereine:


Weiterführende Links:

Magdalena Kirchtag (Programm und Infos)


Fotos: Iris Krug, Chris Weittenhiller

Tags: , , , , ,

#visitseefeld