Home
Winter

Winter 2019/20: Diese Event-Highlights solltest du auf keinen Fall verpassen

29. Oktober 2019

Der Winter 2019/20 steht schon in den Startlöchern und mit ihm einige Events, die diesen Winter zu einem ganz besonderen machen. Besinnliche Kapellenwanderungen im Advent, sportliche Höchstleistungen auf den Langlaufski, verzaubernde Momente beim Schneefest und noch vieles mehr stehen auf dem Programm. Damit du auf keinen Fall etwas verpasst, haben wir dir die besten Highlights einmal zusammengefasst.

Romantischer Weihnachtsmarkt in Seefeld

Köstlicher Glühwein, hausgemachte Kiachl’n, verzaubernde Musik, leise fallender Schnee und wertvolle Momente mit den Liebsten – all das gehört zur Weihnachtszeit dazu. Vom 29. November 2019 bis zum 05. Jänner 2020 findet der Weihnachtsmarkt in der Seefelder Fußgängerzone statt. Die rustikalen Hütten im Tiroler Blockhausstil laden zum Bummeln ein, hier gibt es liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk und köstliche, traditionelle Verpflegung. Rund um den Weihnachtsmarkt gibt es ein großes Programm: Jeden Samstag und Sonntag gibt es die Kinderbackstube für die Kleinsten, im Engerlpostamt können die Briefe ans Christkind verfasst werden, bei der „Stille Nacht“-Inszenierung wird es besinnlich und beim großen Krampustreiben darf sich ein wenig gegruselt werden.  Der Seefelder Weihnachtsmarkt zählt zu den schönsten in ganz Tirol und ist bis weit über die Landesgrenzen bekannt. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Wann: 29.11.2019, 14 Uhr – 05.01.2020
Wo: Fußgängerzone Seefeld
Zum Programm: Romantischer Weihnachtsmarkt in Seefeld

Leutascher Kapellenadvent

Da werden Erinnerungen an Weihnachten wie anno dazumal wach: Der Leutascher Kapellenadvent ist etwas ganz Besonderes. Im goldenen Schein der Fackeln wird durch das Leutaschtal gewandert, Ziel sind die zahlreichen alten und romantischen Kapellen. Hansi und Monika Bantl, die die Kapellenwanderungen einst ins Leben gerufen haben, erzählen dabei Geschichten über die Orte. Verschiedene Chöre und Weisenbläser begleiten die Wanderungen ebenso. Bei den Kapellenwanderungen erlebt man die Adventzeit, wie sie sein soll: ruhig, besinnlich, friedlich und behaglich.

Wann: An den Adventwochenenden jeden Freitag- und Samstagabend, 17 Uhr
Wo: Leutasch
Zum Programm: Leutascher Kapellenadvent

„Coppa delle Alpi“ by Mille Miglia

Auto- und Oldtimer-Fans werden sofort wissen, um welches Event es sich hier handelt. Die Coppa delle Alpi ist das wohl schönste Rennen der Welt: Hundert Autos aus den Baujahren bis 1976 werden sich auf einer Strecke von 1000 Meilen mit beeindruckenden Ausblicken auf die Bergwelten messen. Am zweiten Tag der Etappe, am 05. Dezember 2019, fahren die Teilnehmer von Brixen in Italien aus bis nach Seefeld. Hier dürfen sie sich für die kommenden Etappen stärken und erholen.

Wann: 05.12.2019
Wo: Fußgängerzone Seefeld
Zum Programm: „Coppa delle Alpi“ by Mille Miglia

Krampustreiben Seefeld und Tuiflshow

Wenn die Krampusse wieder durch die Gassen Seefelds ziehen und man ihre schaurigen Holzmasken hinter jeder Ecke vermutet, wird sich im ganzen Ort gegruselt. Das Krampustreiben ist ein alter Brauch im Alpenraum, bei dem der Krampus den Heiligen Nikolaus als böser Widerpart begleitet und die ungehorsamen Kinder bestraft. Dieses Jahr feiert das Seefelder Krampustreiben sein 10-jähriges Jubiläum und daher findet am Samstag auch die Tuiflshow der Seefelder Tuifl statt. Freitag kommen 20 verschiedene Krampusgruppen nach Seefeld, um die Fußgängerzone unsicher zu machen. Am Samstag treiben sich die Seefelder Tuifl und drei weitere Gastgruppen durch den Kurpark und das Dorf.

Wann: 06.12.2019, 18 Uhr und 07.12.2019, 19 Uhr
Wo: Kurpark Seefeld und Fußgängerzone Seefeld
Zum Programm: Krampustreiben Seefeld und Tuiflshow

Klingender Advent 2019 – Romantischer Adventmarkt & Fackelwanderung

Der Klingende Advent ist das vorweihnachtliche Highlight für die Fans von Semino Rossi, Petra Frey und der weltberühmten Opernsängerin Eva Lind. Am 10.12. beginnt der Klingende Advent am Weihnachtsmarkt in Seefeld mit einer besinnlichen Fackelwanderung. In den Tagen darauf finden die verschiedenen Konzerte statt.

Wann: 10.12.2019 – 12.12.2019
Wo: Seefeld
Zum Programm: Klingender Advent 2019

Winter World Masters Games 2020

Die Winter World Masters Games sind das weltweit größte Wintersport-Festival für Sportler über 30 Jahre. Mehr als 3.000 Athleten – egal ob Hobbysportler oder Profiathlet – werden daher im Jänner nach Seefeld und Innsbruck reisen, um sich in 12 Sportarten zu massen. Auch du kannst dabei sein: Das Alter ist das einzige Teilnahmekriterium. Eine coole, lockere Atmosphäre, viel Spaß, fairer Sportsgeist, ehrliche Gastfreundschaft und beeindruckende Bergkulissen erwarten dich dabei.

Wann: 10.01.2020 – 19.01.2020
Wo: Seefeld und Innsbruck
Zum Programm: Winter World Masters Games

Kaiser Maximilian Lauf Seefeld

Es braucht nur 3 Wörter, um den Kaiser Maximilian Lauf zu beschreiben: herausfordernd, beeindruckend, heldenhaft. Im Januar geht das Langlauf-Rennen, das zu den VISMA Ski Classics Rennen (Langstrecken-Skimeisterschaften) zählt, in die fünfte Runde. Dabei dreht sich alles um das klassische Langlaufen: Profis und Amateure können sich auf der 60km Strecke bzw. 30km Strecke in Klassik-Technik messen. Die Rennen finden in traumhafter Kulisse im idyllischen Leutaschtal, im Wildmoos und in der WM-Arena Seefeld statt.

Wann: 11.01.2020
Wo: WM-Arena Seefeld und Leutasch
Zum Programm: Kaiser Maximilian Lauf Seefeld

Seefelder Schneefest

Beeindruckende Skulpturen aus Schnee und Eis und viele musikalische Highlights lassen Seefeld im Jänner in eisigem Glanze erstrahlen. Während in der Fußgängerzone die von Hand geschnitzen Skulpturen begeistern, machen verschiedene Künstler auf der Bühne stimmung und heizen den Besuchern ein, damit wirklich nur die Eisskulpturen kalt bleiben. Einen Act können wir euch schonmal verraten: Die Sumpfkröten werden mit dabei sein. Eine weitere berühmte Künstlerin wird ebenso auf der Bühne stehen – vielleicht könnt ihr auf diesem Bild schon erraten, um wen es sich handeln könnte? Noch ein kleiner Tipp: ihre Lieblingsfarbe ist pink!

Wann: 18.01.2020, 14 Uhr
Wo: Fußgängerzone Seefeld
Zum Programm: Seefelder Schneefest

Seefeld Nordic Combined Triple

Nach der FIS Nordischen Ski-WM 2019 ist das Seefeld Nordic Combined Triple das nächste sportliche Highlight für Profilangläufer in der Region. Die besten Athleten messen sich an drei Tagen und kämpfen um Weltcup-Punkte und den Gesamtsieg des Triples. Dieses Mal gibt es einen neuen Wettkampfmodus: Freitag und Samstag findet jeweils ein Sprung und Langlaufwettbewerb über die Distanz von 5 bzw. 10 km statt. Am Sonntag absolvieren die 30 besten Teilnehmer zwei Sprünge und den Finallauf über 15 km. Der Athlet, der sonntags gewinnt, ist der Gesamtsieger des Bewerbs mit doppeltem Preisgeld, doppelten Weltcup-Punkten und einer Sonderprämie. Hol‘ dir dein Ticket und sei dabei, wenn die Stimmung in der WM-Arena in Seefeld wieder hochkocht!

Wann: 31.01.2020 – 02.02.2020
Wo: WM-Arena Seefeld
Zum Programm: Seefeld Nordic Combined Triple

50. Euroloppet Ganghoferlauf

Der Ganghoferlauf ist der älteste Volkslanglauf Österreichs und ein richtiges Kult-Event. Dieses Jahr feiert er seinen 50. Geburtstag und zu diesen Ehren gibt es ein ganz  besonderes Programm. Jeder kann bei den Distanzen an den Start gehen: Es gibt die 25 bzw. 50 km in Klassischer Technik und die 20 bzw. 42 km in Skatingtechnik. Mit dem Jubiläum finden diesmal auch gleichzeitig die European Ski Marathon Championships der Euroloppet-Rennserie statt. Das Wertungsrennen der EM ist die 42 km Skating-Distanz, die am Sonntag stattfindet.
Der Ganghoferlauf ist ein Event, das Langlauffans dieses Jahr auf gar keinen Fall verpassen sollten!

Wann: 29.02.2020 – 01.03.2020
Wo: Leutasch
Zum Programm: 50. Euroloppet Ganghoferlauf


Alle Highlight-Events im Überblick findest du auch noch einmal in unserem Eventkalender.


Das könnte dich auch interessieren:

Ein Erfahrungsbericht: Rainer Renauer und der Kaiser Maximilian Lauf

Leutascher Kapellenadvent: Die Regions-Originale Monika und Hansi Bantl


Fotos: Stephan Elsler, Stephan Wolf,  Mille Miglia

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

#visitseefeld