Plateau G’schicht’n

Kochstube

Törggelen in der Ropferstub’m: Gerstlsuppe & Kastanien

Herbstzeit ist Törggelen-Zeit! Ein gemütlicher Abend in geselliger Runde, dazu guter Wein und köstliches Essen: Das ist Törggelen. Und was darf dabei natürlich nicht fehlen? Eine gute Gerstlsuppe und geröstete Kastanien! Deshalb haben wir das Rezept und weitere Zubereitungstipps für alle Törggelen-Fans – und die, ...
Arbeiten & Leben

Leutasch is(s)t vegan: Florian Feckls kreative Küche

Vegan in Tirol? Das sorgt vielleicht erst einmal für verwunderte Blicke. Dass diese beiden Dinge aber bestens zusammenpassen, beweist das Urlaubsrefugium aufatmen in Leutasch.  Wer hier auf dem Teller nach Fleisch oder überhaupt tierischen Produkten sucht, sucht vergeblich. Koch Florian Feckl kocht nämlich ausschließlich vegetarisch ...
Arbeiten & Leben

Junge Frauenpower: Chefköchin Kathrin Leitner

Kathrin Leitner hat etwas geschafft, das nicht viele schaffen: Mit nur 27 Jahren ist sie Chefköchin eines 4-Sterne-Superior-Hotels geworden. Das ist nicht nur wegen ihres Alters etwas Besonderes, sondern auch, weil sie sich als Frau in einer Männerdomäne behauptet. Mir hat Kathrin bei einem Besuch ...
Kochstube,Sommer

Süß, sommerlich, saisonal: Moosbeernocken

Sie dürfen im Tiroler Sommer auf gar keinen Fall fehlen: Moosbeeren! Die kleinen blauen Beeren – man nennt sie auch Heidelbeeren oder Blaubeeren – wachsen zurzeit überall bei uns. Sie sind nicht nur die perfekte Stärkung während einer Wanderung, aus ihnen kann man ganz leicht ...
Kochstube

Rezept: Geschmortes Kalbsschulterblatt

Dass man bei uns in Tirol vorzüglich essen kann, ist bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Wie gut man in Tirol speisen kann, zeigt das Restaurant Le Treize. Armin Leitgeb und Mario Marcati haben die internationale Spitzengastronomie nach Seefeld geholt. Dass das Restaurant Le ...
Kochstube

Strudelrezept: Kartoffel-Pfifferling-Strudel

Es gibt gewisse Gerichte, die man einfach jeden Tag essen könnte. Für uns gehören dazu Strudel – in jeglicher Vielfalt. Man kann sie nämlich je nach Lust und Laune deftig, süß oder pikant zubereiten. Deshalb haben wir ein Rezept aus der Küche des Krumers Post ...

#visitseefeld

#visitseefeld