Plateau G’schicht’n

Kochstube

Rezept zum Glück: Schlutzkrapfen

„Glück kann man nicht essen.“ Kann man doch! Und zwar bei uns in Tirol: Wir haben nämlich Schlutzkrapfen. Ein regionales, traditionelles und vor allem einfach köstliches Gericht, das einfach zu Tirol dazugehört. Der Schlutzkrapfen ist der König unter den Krapfen – aber mit ein wenig ...
zeit.los

Der König der Krapfen: Schlutzkrapfen

Er isst sie selber sehr gerne. Wenn das einen Koch zum Werkeln animiert, dann kann echt nichts schief gehen. Patrick Trois, Chef des Dorfkrug in Mösern, lässt mit seinen Schlutzkrapfen die Geschmacksknospen tanzen. Einen Tiroler Tanz, versteht sich. Einen Meister seines Fachs bei der Arbeit ...
Winter

Es lohnt sich, brav zu sein…

An diesem Tag weiß man wieder: es lohnt sich, das ganze Jahr über nett zu sein. Denn bei vielen sind sie gefürchtet, die großen, haarigen Begleiter des Nikolaus, die Krampusse. Am 05.12. ist Krampustag und auch in unserer Region lebt die Tradition des Krampuslaufens und ...
Kochstube

Törggelen in der Ropferstub’m: Gerstlsuppe & Kastanien

Herbstzeit ist Törggelen-Zeit! Ein gemütlicher Abend in geselliger Runde, dazu vorzüglicher Wein und köstliches Essen: Das ist Törggelen. Und was darf beim Törggelen natürlich nicht fehlen? Eine gute Gerstlsuppe und geröstete Kastanien! Deshalb haben wir das Rezept und wertvolle Zubereitungstipps für alle Törggelen-Fans – und die, ...
Sommer

Almabtrieb: Wenn die Kühe wieder nach Hause kommen…

Kühe gehören zu Tirol, wie die Lederhose und das Dirndl, Knödel auf der Alm oder die traumhafte Bergwelt von der wir umgeben sind. Den Sommer verbringen die Tiere auf der Alm und den umliegenden Weidegebieten. Wenn sie im Herbst vom Gebirge ins Tal zurückkehren, wird ...
Sommer

Kunst Handwerksfest: Altes Handwerk neu gelebt

Das Kunst Handwerksfest ist aus unserem Event-Kalender nicht mehr wegzudenken. Ein Tag, den dem die alten Traditionen gelebt und gefeiert werden. Werte, die seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben werden. Wir haben uns vorab schon mit zwei „Meistern ihres Könnens“ getroffen, um einen kleinen ...

#visitseefeld

#visitseefeld